Logo
Teilnahmebestimmungen

Amrein+Heller
Panel
Panel-Mitgliedschaft
Pflichten der Mitglieder
Datenschutz
Teilnahme an Online-Umfragen
Entschädigung für Online-Umfragen
ah-Prämien einsetzen
Teilnahme an anderen Befragungs-Projekten
Vertraulichkeit
Haftung
Auflösung der Mitgliedschaft
Änderung der Teilnahmebestimmungen
Anwendbares Recht



Amrein+Heller

Amrein + Heller ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Steinhausen (ZG) und besitzt langjährige Erfahrung im Bereich Marktforschung und Feedback Management. Amrein + Heller arbeitet stets unabhängig und eigenständig. Die Beziehung zu den Geschäftspartnern basiert auf Vertrauen, Verschwiegenheit und Integrität.

nach oben



Panel

Im Bereich der Marktforschung und des Feedback-Managements ist es für die Erbringung qualifizierter Dienstleistungen erforderlich, eine genügend grosse Anzahl von unabhängigen Personen mit bestimmten, je nach Befragung unterschiedlichen, Merkmalen zu befragen. Eine Gruppe von Personen, die sich bereit erklären, an einer Befragung teilzunehmen, wird als „Panel“, einzelne Personen eines Panels als „Panel-Mitglieder“ bezeichnet.

Die Panels von Amrein+Heller werden unter der Bezeichnung "ah-survey"geführt.

nach oben



Panel-Mitgliedschaft

Die Panel-Mitgliedschaft bei ah-survey ist kostenlos.

Mit der Registrierung auf unserer Website über unser Formular „Registrieren“ und dem anschliessenden Aktivieren Ihres persönlichen Mitgliederkontos werden Sie zu einem Panel-Mitglied von ah-survey. Mit dem Erwerb der Panel-Mitgliedschaft akzeptieren Sie die Teilnahme-bedingungen und erklären sich bereit, an Online-Umfragen und, falls von Ihnen gewünscht, auch an weiteren Befragungs-Projekten teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bei Befragungen erfolgt die Auswahl der befragten Personen jeweils nach verschiedenen Merkmalen. Bevor Sie an Ihrer ersten Befragung teilnehmen können, erhalten Sie deshalb einen Fragebogen zugeschickt, mit dem wir Sie um Auskunft über verschiedene Merkmale bitten. In diesem Fragebogen können Sie auch bestimmen, ob Sie nur an Online-Befragungen oder auch an weiteren Befragungs-Projekten wie z.B. Produktetests etc. teilnehmen möchten.

Es besteht für Sie keine Verpflichtung, an Umfragen teilzunehmen. Nach Erhalt einer E-Mail-Einladung entscheiden Sie jeweils selbst, ob Sie an der Umfrage bzw. einem Befragungs-Projekt teilnehmen wollen oder nicht. Bei einer Teilnahme verpflichten Sie sich jedoch, die Fragen komplett, sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten und keine widersinnigen oder falschen Antworten zu geben.

Sie erhalten von ah-survey ausschliesslich Einladungen zu Befragungen und möglicherweise Mails oder Post, die in direktem Zusammenhang mit einem Befragungsprojekt oder Ihrer Panelmitgliedschaft stehen. Sie erhalten von ah-survey weder Werbe- oder Spam-Mails, noch werden Sie zum Kaufen von Waren aufgefordert.

Mit Ihrer Anmeldung erwerben Sie keinen Anspruch, zu Befragungen oder Befragungs-Projekten eingeladen zu werden oder an Befragungen teilnehmen zu können. Ah-survey entscheidet nach eigenem Gutdünken, wer zu welcher Befragung eingeladen wird.


nach oben



Pflichten der Mitglieder

Als Mitglied verpflichten Sie sich, sich unter eigener Identität zu registrieren und über Ihre Person keine missverständlichen, irreführenden oder falschen Angaben zu machen. Sie dürfen sich nur einmal bei ah-survey registrieren, auch wenn Sie mehrere E-Mail Adressen besitzen.

Sie verpflichten sich, Benutzernamen und Passwort geheim zu halten und ah-survey unverzüglich zu informieren, wenn Ihr Benutzernamen und Passwort unbefugt benutzt werden sollten.

Zudem sind Sie verpflichtet, Änderungen in Ihren Strukturdaten (wie z.B. Wohnortswechsel, Veränderung der Berufssituation o.ä.) auf Ihrem persönlichen Mitgliederkonto ebenfalls zu ändern.

nach oben



Datenschutz

Der Datenschutz ist für uns oberstes Gebot. Ah-survey verpflichtet sich den strikten Bestimmungen der anwendbaren schweizerischen und europäischen gesetzlichen Grundlagen.

Die Daten und Informationen, welche Sie uns mit der Registrierung und dem Ausfüllen des Fragebogens sowie im Rahmen der Teilnahme an Umfragen elektronisch weiterleiten, werden durch uns sicher aufbewahrt, streng vertraulich behandelt und nur zum vereinbarten Zweck verwendet.

Wir benötigen Ihre persönlichen Daten, welche wir im Fragebogen erheben, um für spezifische Umfragen den Kreis der befragten Personen zu definieren, welche jeweils bestimmte Merkmale aufweisen müssen. Ihre Antworten zu Fragen in einzelnen Umfragen verwenden wir ausschliesslich für die in der Einladung zur Umfrage angegebenen Zwecke.

Wenn Befragungen von Partnerfirmen über ah-survey an Panel-Mitglieder gesendet werden, haben die Partnerfirmen direkten Zugriff auf die Ergebnisse, die Sie in dieser Umfrage ergänzen. Die Partnerfirma hat jedoch keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Angaben, wie z.B. die E-Mail Adresse und den Namen des Mitglieds.

Die Ergebnisse der Befragung werden vollständig anonymisiert ausgewertet. Die Resultate werden nur in aggregierter Form dargestellt und nur in dieser Form zugänglich gemacht. Es sind keine Rückschlüsse auf Angaben einzelner Personen möglich.

Sollte für eine einzelne Dienstleistung eine Identifizierung Ihrer Person erforderlich sein, dann werden Sie auf diesen Punkt explizit bei der Ausschreibung des entsprechenden Projektes aufmerksam gemacht. Zusätzlich bedarf es Ihrer expliziten Einwilligung, die Identifizierung freizugeben.

Ihre persönlichen Daten werden nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben. Im Rahmen der Verwaltung der Daten der Panel-Mitglieder ist ah-survey aber berechtigt, Dritte zur Erbringung von Dienstleistungen beizuziehen. Diese Dritten bearbeiten die Daten  im Auftrag von ah-survey. Ah-survey verpflichtet beigezogene Dritte vertraglich, Ihre Daten nicht für eigene Zwecke zu verwenden oder an unberechtigte Dritte weiterzuleiten. Das Hosting Ihrer Daten erfolgt im Zeitpunkt Erstellung dieser Teilnahmebedingungen durch das Unternehmen CINT AB in Schweden. CINT ist ein renommiertes Unternehmen, welches sich auf das Hosting und die Verwaltung von Panel Adressen spezialisiert hat und weltweit tätig ist. Wenn Sie mit dieser Art der Verwaltung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, dann dürfen  Sie diese Teilnahmebestimmungen nicht akzeptieren.


nach oben



Teilnahme an Online-Umfragen

Ah-survey ist berechtigt, Sie unverbindlich per E-Mail zu verschiedenen Online-Befragungen einzuladen. Einladungen zu erhalten und die Teilnahme an diesen Online-Umfragen sind für Sie kostenlos.

Ah-survey arbeitet zusätzlich mit Partnerfirmen zusammen. Vor dem Versand jeder Partner-Umfrage prüft ah-survey, dass die Umfrage den strengen Richtlinien von ah-survey entspricht. Ohne Zustimmung von ah-survey ist es keinem Partner gestattet, eine Umfrage an die Mitglieder zu senden.

Werden Sie in Umfragen gebeten, bei sogenannten offenen Fragen (d.h. bei Fragen, wo Sie freien Text eingeben können) Meinungen und Kommentare zu äussern, liegt die Verantwortung beim Mitglied, dass aufgrund seiner gegebenen Antworten nicht auf seine Identität geschlossen werden kann. Ah-survey prüft diese Kommentare nicht und ist nicht verantwortlich, falls aus den vom Mitglied verfassten Texten Rückschlüsse auf dessen Identität möglich werden.

Es sind nur Personen ab 14 Jahren berechtigt, an den Umfragen teilzunehmen.

nach oben



Entschädigung für Online-Umfragen

Sie erhalten eine Entschädigung für einen komplett, sorgfältig, nach besten Wissen und Gewissen  beantworteten sowie auswertbaren Fragebogen. Angaben zur Entschädigung werden jeweils auf dem Einladungs-E-Mail bekanntgegeben. Erhalten Sie eine Entschädigung in Form von einer sogenannten ah-Prämie, wird diese Ihrem persönlichen Mitgliederkonto gutgeschrieben, sobald das Befragungsprojekt abgeschlossen ist. In der Regel erfolgt  dies innerhalb von 30 Tagen nach Teilnahme an einer Befragung. Die ah-Prämie wird in Form von CHF beziffert. 


Mit Ihrem persönlichen Benutzernamen und Passwort können Sie sich online in Ihr Mitgliederkonto einwählen. Unter „Mein Punktekontostand“ können Sie Informationen über Ihr Punktekonto abrufen und auswählen, wie Sie Ihre ah-Prämien verwenden möchten. Wenn Sie bis Ende des Monats nach der Registrierung Ihrer Mitgliedschaft noch keinen Verwendungszweck ausgewählt haben, werden Ihre Prämien automatisch dem Verwendungszweck Verlosung zugeführt. Damit wird sichergestellt, dass keine Ihrer ah-Prämien ungenutzt verfallen. Sie können den Verwendungszweck jederzeit selber in Ihrem Mitgliederkonto im Bereich „Mein Punktekontostand“ anpassen.


Die angesparten ah-Prämien werden monatlich jeweils Ende Monat abgerechnet und dem vom Mitglied ausgewählten Verwendungszweck zugeführt. Ausnahme: Verwendungszweck „Einkaufen mit ah-Prämien“.


Eine Aufteilung der ah-Prämien innerhalb desselben Monats auf verschiedene Verwendungszwecke ist nicht möglich. Ist eine Befragung direkt mit einer Verlosung verbunden, werden keine ah-Prämien gutgeschrieben, sondern die im Einladungsmail genannten Preise direkt unter den Umfrageteilnehmern verlost.


Ah-survey behält sich vor, die Abrechnung bis zu 5 Arbeitstage später vorzunehmen. Über die Abrechnung wird keine Korrespondenz geführt.


Bei Mitgliedern, bei denen in einer Befragung nach der Beantwortung einleitender Fragen festgestellt wird, dass sie der gesuchten Zielgruppe nicht entsprechen, wird die Befragung automatisch abgeschlossen. Ein Anspruch auf eine Vergütung besteht in diesem Fall nur, wenn dies im Einladungs-E-Mail erwähnt wurde. 

nach oben



ah-Prämien einsetzen

Die ah-Prämien können folgendermassen eingesetzt werden:
1. Spenden
2. Einkaufen mit ah-Prämien
3. Verlosung: Tolle Preise gewinnen



1. Spenden

„Gutes tun macht Freude“. Wenn Sie den Verwendungszweck „Spenden“ wählen, leisten Sie einen aktiven Beitrag zugunsten einer gemeinnützigen Organisation. Ihre gesammelten ah-Prämien werden dazu in Frankenbeträge umgewandelt (0.15 CHF entspricht 0.15 Schweizer Franken) und fliessen direkt der gemeinnützigen Organisation zu.

Ah-survey stellt eine Auswahl gemeinnütziger Organisationen und/oder gemeinnütziger Projekte zusammen, aus der das Mitglied den Empfänger seiner Spende auswählen kann. Die Auswahl dieser gemeinnützigen Organisationen oder Projekte finden sie unter www.ah-survey.ch im Bereich „Entschädigung“. Wird eine gemeinnützige Organisation aus dieser Auswahl gestrichen, werden die Mitglieder über die Website www.ah-survey.ch mindestens 1 Monat im voraus informiert. Wählt das Mitglied keine andere gemeinnützige Organisation als Spendenempfänger, wird der Verwendungszweck „Verlosung“ zugewiesen.

Ah-survey garantiert, dass die Spende zu 100% an die gewählte Aktivität/Institution überwiesen wird – ohne Abzug für administrative Aufwendungen. Die administrativen Aufwendungen z.B. für den Zahlungsverkehr werden vollständig durch ah-survey getragen. Alleine ah-survey entscheidet, welche Projekte/Institutionen zur Auswahl stehen. Im Normalfall sind dies gemeinnützige Institutionen mit ZEWO-Zertifizierung. Aus Anonymitätsgründen wird nicht im Namen eines einzelnen Mitglieds gespendet, sondern im Namen aller Mitglieder.


2. Einkaufen mit ah-Prämien

Wenn Sie mit Ihren ah-Prämien einkaufen möchten, wählen Sie in Ihrem persönlichen Mitgliederkonto im Bereich „Mein Punktekontostand“ den Verwendungszweck „Einkaufen mit ah-Prämien“.


Damit Ihre ah-Prämien für Einkäufe überwiesen werden können (0.15 CHF entspricht 0.15 Schweizer Franken), benötigen Sie ein „ClickandBuy“ Onlinekonto. Dieses können Sie in Ihrem persönlichen Mitgliederkonto im Bereich „Mein Punktekontostand“ Verwendungszweck „Einkaufen mit ah-Prämien“ kostenlos einrichten.


ClickandBuy ist ein innovatives, etabliertes Internet-Abrechnungssystem. Einmal bei „ClickandBuy“ registriert, können Sie bei über 7‘000 Anbietern weltweit einfach und sicher einkaufen. Mehr zu „ClickandBuy“ finden Sie unter www.ah-survey im Bereich  „Entschädigung“.


Sollten Sie bereits über ein Onlinekonto bei „ClickandBuy“ verfügen und möchten Ihre ah-Prämien für Einkäufe überweisen, müssen Sie ah-survey in Ihrem persönlichen Mitgliederkonto im Bereich „Mein Punktekontostand“ die Erlaubnis einräumen, Einzahlungen auf Ihr Konto zu tätigen.


Wenn Sie den Verwendungszweck „Einkaufen mit ah-Prämien“ gewählt haben, können Sie jederzeit die Überweisung in Ihrem Mitgliederkonto auslösen, falls Sie den Verwendungszweck „Einkaufen mit ah-Prämien“ gewählt haben und ein „ClickandBuy“ Onlinekonto besitzen, auf welches ah-survey Einzahlungen tätigen darf.


Den Übertrag Ihrer ah-Prämien auf das „ClickandBuy“ Konto müssen Sie in Ihrem persönlichen ah-survey Mitgliederkonto selber auslösen. Die ah-Prämie wird nicht automatisch auf das „ClickandBuy“ Konto transferiert und auch Ende Monat keinem anderen Verwendungszweck zugeführt. Im Fall dass das Mitglied den Übertrag nicht auslöst, haftet ah-survey nur für ah-Prämien, die innerhalb der letzten 60 Tage auf dem persönlichen Mitgliederkonto gutgeschrieben wurden.



3. Tolle Preise gewinnen


Wenn Sie den Verwendungszweck „Verlosung“ wählen, nehmen Sie automatisch an regelmässigen Verlosungen teil. Die Verlosungen werden durch ah-survey zusammengestellt und koordiniert. Informationen im Zusammenhang mit den Verlosungen werden unter www.ah-survey.ch im Bereich „Entschädigung“ zur Verfügung gestellt.


Mit der Wahl dieses Verwendungszwecks akzeptieren Sie, dass Ihre ah-Prämien, zusammen mit den ah-Prämien aller anderen Panelmitglieder die diesen Verwendungszweck gewählt haben, einem ah-Prämien Sammelkonto übertragen werden. Sie selbst leisten damit weder einen Einsatz noch schliessen Sie ein Rechtsgeschäft ab.


Alle sich auf dem ah-Prämien Sammelkonto befindenden ah-Prämien werden von Amrein+Heller in Frankenbeträge umgewandelt (0.15 CHF entspricht 0.15 Schweizer Franken) und werden zu 100% für Sachpreise für die entsprechende Verlosung verwendet - ohne Abzug für administrative Aufwendungen. Über die Verlosungen wird keine Korrespondenz geführt. Die Gewinner werden persönlich per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt. Die Preise können nicht umgetauscht werden. Der Rechtsweg und Barauszahlungen sind ausgeschlossen.


Verlosungen die direkt mit Umfragen verbunden sind: Bei verschiedenen Umfragen sind Verlosungen direkt mit einer Umfrage verbunden. Das Angebot, die Teilnahmebedingungen und die Abwicklung dieser Verlosungen werden dem Mitglied im Einladungs-E-Mail zur Umfrage mitgeteilt. Das Angebot dieser Verlosungen wird nicht auf der Webseite www.ah-survey.ch publiziert.


nach oben



Weitere Befragungs-Projekte (nicht online): Teilnahme

Mitglieder von ah-survey haben die Möglichkeit, neben Online Befragungen auch an weiteren Befragungsprojekten teilzunehmen. Um Ausschreibungen für ein derartiges Befragungsprojekt zu erhalten, muss das Mitglied dies in seinem persönlichen Mitgliederkonto unter „Meine persönlichen Daten“ vermerken.


Werden Teilnehmer für ein Befragungsprojekt gesucht, stellt ah-survey den interessierten Mitgliedern per E-Mail eine Ausschreibung zu, mit der Möglichkeit sich für das Befragungs-Projekt zu bewerben. Die Ausschreibung enthält weitere Informationen über das Befragungs-Projekt, wie Teilnahmebedingungen, Entschädigung etc.. Nach Erhalt der Ausschreibung entscheiden Sie selber, ob Sie sich für das Projekt bewerben wollen. Für das Mitglied besteht keine Verpflichtung, sich für die Ausschreibung zu bewerben.


Wenn Sie an keiner Ausschreibung für weitere Befragungs-Projekte mehr teilnehmen möchten, können Sie den entsprechenden Vermerk in Ihrem persönlichen Mitgliederkonto anbringen. Der Vermerk wird spätestens am Ende des entsprechenden Monats wirksam.
Ah-survey hat das Recht, für einzelne Mitgliedergruppen ein anderes Verfahren zu bestimmen. Die Abweichung vom Standardverfahren wird dem Mitglied vorgängig mitgeteilt.
 


Weitere Befragungsprojekte (nicht online): Entschädigung

Die Art und Dauer des Befragungs-Projektes (z.B. Testeinkäufe, Vorort Befragung, Testlabors etc.)  bestimmen die Höhe der Entschädigung. Der Umfang und die Art der Entschädigung werden in der Ausschreibung genau aufgeführt. Somit haben Sie die Möglichkeit vor der Bewerbung zu entscheiden, ob Sie für die genannte Entschädigung Ihre Zeit zur Verfügung stellen oder nicht. Da ah-survey bei dieser Art von Befragungs-Projekten nur als Vermittler auftritt, ist die Vergütung vom jeweiligen Auftraggeber geschuldet. 

nach oben



Vertraulichkeit

Sie verpflichten sich, Informationen und sonstige Inhalte, die Sie in einem oder zusammen mit einem Umfrageprojekt oder anderen Marktforschungsaktivitäten erhalten, streng vertraulich zu behandeln. Diese Informationen und sonstige Inhalte dürfen Sie weder an Dritte weitergeben noch in einer anderen Form Dritten zugänglich machen.

nach oben



Haftung

Haftung von ah-survey (Amrein+Heller)

Ah-survey haftet ausschliesslich für Schäden, welche sie im Rahmen der Vertragserfüllung absichtlich oder grob fahrlässig verursacht. Die Haftung für leicht fahrlässig zugefügte Schäden ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Ah-survey übernimmt insbesondere keine Haftung für die jederzeitige Verfügbarkeit der angebotenen Systeme. Ah-survey kann zudem frei den Zeitpunkt und die Zeitspanne für Änderungen an den Systemen bestimmen.

Die in den Befragungen verwendeten Informationen wie Produktbeschreibungen, Werbebilder etc. beinhalten keine Empfehlung von ah-survey. Ah-survey haftet nicht für den Inhalt der Informationen.

Ah-survey wählt Vertragspartner sorgfältig aus, kann aber keine Haftung für deren Handlungen übernehmen. Ah-survey haftet insbesondere nicht, wenn Spenden durch die zuständige Organisation nicht zu dem angegebenen Zweck verwendet werden.

Das Mitglied trägt die alleinige Verantwortung für Transaktionen und Geschäfte, die es mit „ClickandBuy“ abwickelt. Sind ah-Prämien vom Mitglied auf sein „ClickandBuy“ Konto übertragen worden, bleibt jede Haftung seitens Amrein+Heller ausgeschlossen. 
 


Haftung des Mitglieds

Verstösst ein Mitglied trotz Abmahnung gegen eine der Pflichten, behält sich Amrein+Heller vor, die Mitgliedschaft aufzulösen und/oder eine Vertragsstrafe in der Höhe von maximal CHF 100.— pro Verstoss geltend zu machen.

Weitergehende Schadenersatzansprüche sowie eine strafrechtliche Verfolgung bleiben davon unberührt.


nach oben



Auflösung der Mitgliedschaft

Das Mitglied hat die Möglichkeit seine Mitgliedschaft (teilweise oder gesamthaft) jederzeit zu kündigen. Die Kündigung muss durch das Mitglied auf seinem persönlichen Mitgliederkonto vorgenommen werden. Die Mitgliedschaft wird spätestens per Ende des entsprechenden Monats gelöscht. Andere Kündigungsmodalitäten müssen dem Mitglied vorgängig mitgeteilt werden.

Ah-survey hat das Recht, für einzelne Mitgliedergruppen ein anderes Kündigungsverfahren zu bestimmen. Abweichungen vom Standardkündigungsverfahren werden in diesem Fall mitgeteilt.

Ah-survey kann die vorliegende Vereinbarung jederzeit kündigen. Die Kündigung erfolgt per Mail und wird innert 3 Tagen wirksam. Die Kündigung bedarf keiner Begründung und wird innert 3 Tagen auch ohne Empfangsbestätigung des Mitglieds wirksam.

Wird das Mitgliederkonto im Verlaufe eines Monats gekündigt, verfallen die angesammelten ah-Prämien des entsprechenden Monats.

nach oben



Änderung der Teilnahmebestimmungen

Auf Änderungen der Teilnahme-Bestimmungen wird auf der Webseite www.ah-survey.ch hingewiesen. Wenn Sie mit den Änderungen nicht einverstanden sind, dann haben Sie das Recht, jederzeit die Mitgliedschaft zu kündigen. Das Recht auf fristlose Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

nach oben



Anwendbares Recht

Anwendbares Recht ist Schweizer Recht.

Erfüllungsort sowie ausschliesslicher Gerichtsstand ist Steinhausen (ZG). Vorbehalten bleiben andere gesetzliche zwingende Gerichtsstände.

nach oben



 



    © 2017 Amrein+Heller Marktforschungs Treuhand AG | CH-6330 Cham/Steinhausen | | Impressum